Bertolt Brecht / Auswahlbibliographie

Seppmann, Werner: Brecht und die Perspektiven der Veränderung. In: Marxistische Blätter H. 1, 45 (2007), S.24-31.

Stern, Carola: Männer lieben anders. Helene Weigel und Bertolt Brecht. Berlin 2000.

Szczesny, Gerhard: Bertolt Brechts „Leben des Galilei“. Dichtung u. Wirklichkeit. Bonn 1986.

Tabbert-Jones, Gudrun: Die Funktion der liedhaften Einlage in den frühen Stücken Brechts. Baal, Trommeln in d. Nacht, Im Dickicht d. Städte, Eduard II. von England u. Mann ist Mann. Frankfurt am Main u. a. 1984

Thomsen, Frank/Müller, Hans-Harald/Kindt, Tom: Ungeheuer Brecht. Eine Biographie seines Werks. Göttingen 2006.

Unseld, Siegfried: Bertolt Brechts Dreigroschenbuch. Texte, Materialien, Dokumente. Frankfurt a. M. 1960

Urban, Cerstin: Bertolt Brecht, Mutter Courage und ihre Kinder. Interpretationen und Materialien. Hollfeld 2000.

Völker, Klaus: Brecht-Chronik. Daten zu Leben und Werk. Ausgabe: Korr. und erg. Fassung der Taschenbuchausgabe von 1984. München 1997.

Wizisla, Erdmut/Gutsche, Helga: „Unerbittlich das Richtige zeigend“. Helene Weigel (1900-1971). Berlin 2000.

Wizisla, Erdmut: „Seid ihr immer noch nicht fertig mit dem Ramsch?“ Das Bertolt-Brecht-Archiv im Jahre 1994. In: Deutschunterricht 46 (1994), S. 75-80.