Kurzinhalt, Zusammenfassung: Galgenlieder und andere Gedichte

Palmström

Palmström – Das böhmische Dorf [Korf tritt auf] – Nach Norden – West-östlich [Kein Diwan] – Der vorgeschlafene Heilschlaf – Bildhauerisches – Die Kugeln [Ein unheimliches Gedicht] – Zukunftssorgen – Das Warenhaus – Lärmschutz – Bona fide – Theater – Die Wissenschaft – Sprachstudien – Im Tierkostüm – Die Tagnachtlampe [Palmströms sensationelle Erfindung] – Die Korfsche Uhr – Palmströms Uhr – Korfs Geruchsinn – Die Geruchs-Orgel – Der Aromat [Fast ein Wunder, daß es den noch nicht wirklich gibt] – Heilung [Das prophylaktische Placebo] – Der Weltkurort – Die Mausefalle – Im Winterkurort – Palmström an eine Nachtigall, die ihn nicht schlafen ließ – Die weggeworfene Flinte – Korfs Verzauberung – Korf-Münchhausen [Hier wird Korfs wahre Natur verraten] – Europens Bücher – Korf und Palmström wetteifern in Notturnos: I. Die Priesterin – II. Der Rock – III. Notturno in Weiß – Korf in Berlin – Alpinismus – Der eingebundene Korf – Die Brille – Die Mittagszeitung – Der durchgesetzte Baum – Der fromme Riese – Korf erfindet eine Art von Witzen – Die Windhosen – Die Windsbraut – Die Gabe – Palmström legt des Nachts sein Chronometer – Vom Zeitunglesen – Die Zimmerluft [Eines der schönsten Anakoluthe der deutschen Literatur] – Bilder – Die Waage [Die letzte von Korfs sinnreichen Erfindungen] – L'art pour l'art – Feuerprobe – Die unmögliche Tatsache – Die Behörde [Anleitung zum Umgang mit Ämtern, unverändert aktuell] – Die wirklich praktischen Leute – Palmström wird Staatsbürger – Professor Palmström – Das Polizeipferd – Gleichnis – Venus-Palmström-Anadyomene – Spekulativ – Der Träumer – Palmström lobt – Die beiden Feste – Zu guter Letzt