Rainer Maria Rilke / Ausgewählte Bibliographie

Müller-Funk, Wolfgang: Kunst als religiöser Trost : kritische Anmerkungen zu Rilkes Arbeit am Orpheus-Mythos. In: Germanistische Mitteilungen 2001, H.54, S. 67-88.

Müller-Michaels, Harro: Daß man erzählte, das muß nach meiner Zeit gewesen sein. Zu Funktionen des Erzählens in Rilkes ‘Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge’. In: Literatur für Leser 1985, H. 1, 16/26

Nalewski, Horst: Rainer Maria Rilke. Reise nach Ägypten. Briefe, Gedichte, Notizen. Frankfurt a. M., Leipzig 2000.

Naumann, Helmut. Rilke, der verkannte Dichter. Rheinfelden [u.a.] 1996.

Naumann, Helmut: Gesammelte Malte-Studien. Zu Rilkes “Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge”. Rheinfelden u.a. 1993.

Naumann, Helmut: Neue Malte-Studien. Untersuchungen zu Aufbau und Aussagegehalt der ‘Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge’ von Rainer Maria Rilke. Rheinfelden, Berlin 1989.

Neumann, Gerhard: Rilkes Dinggedicht. In: Ottmann, Dagmar (Hrsg.): Poesie als Auftrag. Würzburg 2001, S. 143-161.

Neymeyr, Barbara: Poetische Metamorphosen des Orpheus-Mythos bei Rilke. Von seinem Gedicht ‘Orpheus. Eurydike. Hermes’ bis zu den ‘Sonetten an Orpheus’. In: Oellers, Norbert/Steinecke, Hartmut (Hrsg.): Zur deutschen Literatur im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts. Berlin u. München 1999, S. 25-59.

Olsen, Ralph: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge von Rainer Maria Rilke. Identitätsrelevante Grundlegung der Todesthematik aus wirkungsästhetischer Perspektive.
Frankfurt am Main [u.a.] 2004.

Paek, In-Ok: Rilkes Poetik des “neuen” Sehens in den ‘Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge’ und in den ‘Neuen Gedichten’. Konstanz 1996.

Paek, In-Ok: Rilkes Poetik des “neuen” Sehens in den Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge und in den Neuen Gedichten. Konstanz 1996.

Panthel, Hans W.: Materialien zu Rainer Maria Rilkes Tod. Miszellen zur Rezeption seines Werkes der Jahre 1926-1928. Bonn 1982.

Parry, Idris: Raum und Zeit in Rilkes Orpheus-Sonetten. In: Görner, Rüdiger: Rainer Maria Rilke. Darmstadt 1987, S. 214-226.