Brecht, Brecht und nochmal Brecht

Anfangsbeitrag
Fontana Beiträge: 3 03.07.08 - 13:57

Nicht nur Kafka-Freunde haben Grund zum Feiern, auch Brechts Geburtstag jährt sich in diesem Jahr bereits zum 110. Mal - ob das wohl ein Anlass sein könnte, Bertolt Brecht in die xlibris-Galerie einzureihen?

Wohl aus genau diesem Grund bietet das Münchner Staatsschauspiel in diesem Jahr gleich zwei Brecht-Premieren: am 17. Juli das "Leben des Galilei" (Regie: Alexander Nerlich) im Marstall und am 3. November "Im Dickicht der Städte" (Regie: Tina Lanik) im Residenz-Theater. Brecht-Freunde und -Verehrer kommen auf diese Weise sicher auf ihre Kosten, und wer Brecht (noch) nicht kennt, sollte sich diese Gelegenheiten nicht entgehen lassen!

Antworten
Xlibris Beiträge: 2 03.07.08 - 15:55

Hallo Fontana,
ja das ist ein Anlass und Bertolt Brecht ist in Arbeit.

Fontana Beiträge: 3 20.07.08 - 08:48

Das ist ja prima!
Dazu passt dann auch der Hinweis auf das gerade stattfindende Augsburger Brecht-Festival - vielleicht trifft man sich ja da??
Wen's interessiert: www.abc-festival.de
Und wer dieses Wochenende keine Zeit hat - Augsburg lohnt sich immer, nicht nur wegen Brecht!
Grüße,
Fontana