Danke, Peter Handke!

Anfangsbeitrag
Clarissa Beiträge: 15 03.07.08 - 15:58

Spätestens seit gestern wissen wir es: Peter Handke wird am 8. Oktober 2008 als erster Preisträger den Thomas Mann-Preis entgegennehmen, also den bisherigen Großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.

Dabei ist es so eine Sache mit Peter Handke: Vor Jahren hatte er für sich beschlossen und öffentlich mitgeteilt, keine Preise mehr annehmen zu wollen. Nun nimmt er ihn doch, und auch wieder nicht, denn Handke entschied sich für die Ehrung, aber gegen das damit verbundene Preisgeld. Das stiftet er stattdessen der verleihenden Akademie, die, wie Präsident Dieter Borchmeyer gestern in der gut besuchten öffentlichen Sitzung im Münchner Residenztheater vor allem an die Adresse des ebenfalls anwesenden Günter Beckstein mitteilte, zur Pflege der Schönen Künste auch mit einer gehörigen Portion Geldnot zu kämpfen habe.

 

Danke, Peter Handke, und:

Herzlichen Glückwunsch!

Antworten