Frage zu Friedrich Dürrenmatt

Anfangsbeitrag
Leona Beiträge: 3 16.01.10 - 10:35

Hallo, Ich habe eine Frage zu Friedrich Dürrenmatt, mit der ich einfach nicht weiterkomme.

Und zwar: Sind evtl. Einflüsse Dürrenmatts Biographie auf seine Werke feststellbar ?

Und wenn ja, inwiefern?

Es wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte...Liebe Grüße, Leona

 

 

Antworten
Clarissa Beiträge: 15 19.01.10 - 15:41

Hallo Leona,

 

 grundsätzlich ist jeder Autor in seinen Werken nachweisbar. Du merkst aber sicher selbst, dass Dich diese Antwort nicht wirklich weiterbringt, deshalb möchte ich mit zwei Gegenfragen versuchen, die Frage etwas zu konkretisieren (sonst müsste man als Antwort eine seitenlange Abhandlung zu Dürrenmatt schreiben :-))

 In welchem Zusammenhang oder in Bezug auf welches Werk kommst Du darauf? Oder woran arbeitest Du gerade, dass Du diese Frage stellst?

 

Beste Grüße,

Clarissa

Leona Beiträge: 3 22.01.10 - 16:34

Nun, ich muss ein Referat über Dürrenmatts Biographie und seine literarischen Theorieen halten. Darin soll ich unter anderem evtl. Einflüsse in Werken finden und aufzeigen.
Ich habe mich für den "Richter und sein Henker" und "Der Verdacht" als Beispiellektüren entschieden(d.h.meine Lehrerin empfahl mir diese:)).
Liebe Grüße, Leona

Clarissa Beiträge: 15 23.01.10 - 13:21

Hallo Leona,

 

das macht die Sache ja schon wesentlich einfacher!

 

In diesem Fall sollst Du sicher einen Bezug herstellen zwischen der Thematik der Texte und etwaigen persönlichen Erfahrungen des Autors; immerhin haben diese beiden Texte mehr persönliche Bezüge als andere.

Für "Der Richter und sein Henker" ist dies vor allem die Landschaft der Geschichte, in der Dürrenmatt selbst gelebt hat; bei "Der Verdacht" ist es vor allem das Spital und die Auseinandersetzung mit der prekären Lage eines Schweizer Intelektuellen.

Beide Texten gemeinsam ist die Gegend um Bern und die Figur des Berner Kommissars - alleine damit lässt sich schon Einiges anfangen.

Es gibt eine sehr interessante Website zu Dürrenmatt, da findest Du noch eine ganze Menge mehr:

http://www.alex-hartmann.net/duerrenmatt/

Viel Vergnügen und viel Erfolg!

Beste Grüße,

Clarissa

Leona Beiträge: 3 23.01.10 - 18:32

Liebe Clarissa,
Vielen, vielen Dank für diese Infos, du hast mir wirklich weitergeholfen!
Die Website zu Dürrenmatt ist spitze, die hätte ich auch schon früher finden können..:)
Beste Grüße und nochmals danke, Leona