Kurzinhalt, Zusammenfassung: Galgenlieder und andere Gedichte

Inhalte der folgenden Sammlungen

Galgenlieder – Palmström – Palma Kunkel – Der Gingganz – Zeitgedichte – Aus dem Anzeigenteil einer Tageszeitung – Vier Teufelslegendchen – Sonstige

Galgenlieder

Galgenberg – Bundeslied der Galgenbrüder –Galgenbruders Lied an Sophie, die Henkersmaid – Nein! [Doch! Vielleicht das ergreifendste aller Gedichte, mit änigmatischem Abschluß.] – Das Gebet ["Sie falten die kleinen Zehlein, / die Rehlein«] – Das große Lalula [Hier stehts, das berühmte "Kroklokwafzi".] – Der Zwölf-Elf – Das Mondschaf – Lunovis – Das Mondschaf – Die Trichter ["u.s. / w."] – Der Rabe Ralf – Fisches Nachtgesang – Galgenbruders Frühlingslied – Des Galgenbruders Gebet und Erhörung [um "dreiviertel ilf"] – Das Problem [und die Lösung: 23] – Neue Bildungen, der Natur vorgeschlagen – Nachtbild – Der Tanz – Das Knie – Der Seufzer – Bim, Bam, Bum – Das aesthetische Wiesel – Der Schaukelstuhl auf der verlassenen Terrasse – Die Beichte des Wurms – Das Weiblein mit der Kunkel – Die Mitternachtsmaus – Himmel und Erde –Mondendinge – Der Mondberg-Uhu – Der Hecht – Der Nachtschelm und das Siebenschwein – Die beiden Esel [Wider den Selbstmord] – Der Steinochs – Tapetenblume – Das Wasser – Die Luft – Wer denn? – Der Lattenzaun [Die Flucht des Architekten] – Die beiden Flaschen – Das Lied vom blonden Korken – Der Würfel – Kronprätendenten – Die Weste – Der Walfafisch oder Das Überwasser – Die Westküsten – Philanthropisch – Das Hemmed – Unter Schwarzkünstlern – Unter Zeiten – Der Traum der Magd [Für Freudianer ein Salzlecken] – Zäzilie – Anto-Logie – Die Hystrix – Das Nasobem [Neben der Steinlaus das einzige Fabeltier des 20. Jahrhunderts, das Eingang in einschlägige Lexika (u. a. Meyers) gefunden hat.] – Die Probe – Im Jahre 19000 – Die Schildkrökröte – Der Gaul – Der heroische Pudel – Das Huhn – Möwenlied – Igel und Agel – Der Werwolf [Kleine Flexionskunde] – Die Fingur – Das Fest des Wüstlings – Km 21 – Geiß und Schleiche – Eine Stimmung aus dem vierten Kreis – Die zwei Wurzeln – Das Geburtslied – Galgenkindes Wiegenlied – Wie sich das Galgenkind die Monatsnamen merkt [Vom "Jaguar" bis zum "Zehenbär"] – Der Purzelbaum